Willkommen auf www.Alt-Plettenberg.de

Das originale Alt-Plettenberg-Archiv, online bereits seit über 20 Jahren mit weit über 1.200 historischen sowie aktuellen Aufnahmen!

Januar 2021: Gestaltet das Alt-Plettenberg-Online-Archiv aktiv mit und stellt alte Aufnahmen und Filme aus und über Plettenberg und Umgebung zur Verfügung. Ich kann das Material unter Einhaltung der Coronaschutzmaßnahmen bei euch in Empfang nehmen und später inklusive einer kostenlosen DVD wieder aushändigen. Kontakt hier!

Ich hoffe, euch auch in Zeiten der Corona-Krise eine kleine Freude mit den historischen Bildern machen zu können. Vielleicht habt ihr gerade jetzt Zeit in euren Familienalben die ein oder andere Aufnahme für Alt-Plettenberg.de zu finden und mitzuhelfen, dieses Archiv am Leben zu erhalten. Auch alte Unterlagen, Urkunden, Militaria werden gesucht! Vielen Dank und bleibt gesund, euer Markus Schmellenkamp

Dieser Film zeigt den Neubau und Umzug der Grundschule Holthausen in den Jahren 1961 bis 1963. Dieser Film wurde freundlicherweise von der Fam. Ding zur Verfügung gestellt.

Kleinbahn rangiert auf dem Maiplatz (Quelle:Archiv HH)

Dieses Online-Archiv möchte den Plettenbergern ihre Heimatstadt einmal von der historischen Seite präsentieren, zum Schmunzeln anregen und alte Erinnerungen auffrischen. Bitte helft alle mit diese Erinnerungen am Leben zu erhalten und stellt Bild- und Filmmaterial zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür! Euer Markus Schmellenkamp

Aus dem Filmfundus von Georg Prüß, Hechmecke Studio: Die Geschichte der Plettenberger Kleinbahn
Kostenloser Film- und Bilderservice an. Infos hier!

Maiplatz im Jahre 1960 (Foto:M.Zimmer)

Maiplatz im Jahre 1960 (Foto:M.Zimmer)

Liebe Besucher, nehmt euch doch einmal Zeit, um einmal in den alten Fotoalben und Kisten zu kramen, alte Erinnerungen hervorzuholen, und stellt dem Alt-Plettenberg-Archiv ein paar Aufnahmen zur Verfügung. Gesucht wird nicht nur das perfekte Motiv, sondern auch Bilder aus dem normalen Leben und dem Alltag im Plettenberger Raum. Gerne komme ich persönlich vorbei, um mir das Bildmaterial direkt vor Ort mit einer Spezialkamera abzufotografieren. Eingeklebte Bilder können zum Beispiel dabei ohne Probleme in den Alben verbleiben. So bleibt der Aufwand gering, und die Alt-Plettenberg-Besucher können sich an weiteren Aufnahmen erfreuen. Bitte über die Kontaktseite melden oder Tel. 02391-60 37 58.

Jeder darf dieses Alt-Plettenberg-Archiv mitgestalten!