Wer kennt sie noch? Tankstelle Abel

Von der gebürtigen Plettenbergerin Michaela Moter, geb. Abel und seit 1960 im Odenwald wohnhaft, wurden dem Alt-Plettenberg-Archiv einige historische Aufnahmen aus der Familiengeschichte zur Verfügung gestellt.  Vater Helmut Abel besaß einen Tankstellenbetrieb, zuvor an der Wilhelmstraße und ab 1953 eine große und moderne BP-Tankstelle an der Bahnhofstrasse .

helmut-abel

Die Tankstelle übernahm damals Heinrich Schauerte, dessen Söhne wohl mehr als 100% das Werk von Helmut Abel und später dann des Käufers Heinrich Schauerte, mit viel Firmen-Engagement bis heute weiterführen.

Das Kopieren,Speichern, Vervielfältigen, anderweitige Nutzen oder Verändern
der Bilder und Text ist ohne Erlaubnis nicht gestattet.
© M.Schmellenkamp
www.alt-plettenberg.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wer kennt sie noch? Tankstelle Abel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.