Bauunternehmen & Ringofenziegelei Carl Loos

1899 wurde die Ziegelei und das Bauunternehmen Loos durch Carl Loos gegründet. Die Betriebsgebäude befanden sich an der Stelle des heutigen TOOM-Getränkemarktes. Zum Beginn der Siebziger Jahre wurde das Ziegelgeschäft unrentabel, was dann schließlich um 1975 zum endgültigen Aus der Ziegelei führte.

Bei Sanierungsarbeiten in einem älteren Plettenberger Gebäude wurde das Geschäftsschild und die Handwerkskarte von August Loos, ausgestellt 1935 von der Handwerkskammer zu Arnsberg, gefunden und dem Alt-Plettenberg-Archiv von Markus Schmellenkamp übergeben.

Die Ziegelei Loos am Grafweg um 1988

Die Ziegelei Loos am Grafweg um 1988

Das Kopieren,Speichern, Vervielfältigen, anderweitige Nutzen oder Verändern
der Bilder und Text ist ohne Erlaubnis nicht gestattet.
© M.Schmellenkamp
www.alt-plettenberg.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Bauunternehmen & Ringofenziegelei Carl Loos

  1. Irene Göhausen sagt:

    In dieser Ziegelei hat mein Vater viele Jahre gearbeitet. Für meine Geschwister und mich war das immer ein sehr interessanter Spielplatz. Bilder habe ich leider keine aus dieser Zeit .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.